Fabrikplanung

Die Grundlage einer Standort-, Fabrik- oder Produktionsplanung bildet der abgebildete und nach Lean Kriterien optimierte Produktionsprozess unter Berücksichtigung von Organisation, Produktionsplanung und Steuerungskonzept.
Fabrikplanung ist das Zusammenführen einzelner Aufgabenstellungen und Teilkonzepte, welche nahtlos ineinander zusammenfügen müssen. Der Fokus liegt in der Konzeptionierung dabei stetig in der Umsetzung einer schlanken und robusten Prozesskette an welcher sich die Organisation ausrichtet.
Der Perspektive der Mitarbeiter spielt neben den technischen, logistischen, organisatorischen und finanziellen Aspekten ebenfalls eine Rolle. Wir erarbeiten mit ihnen eine, an ihre Situation und Bedürfnisse orientierte Lösung.

Fabrikplanung

Ihr Nutzen

► Realisierung der Kapazitätserweiterung
► Kundenorientierte Produktionsleistung
► Hocheffiziente, verkettete Produktion
► Optimale Flächennutzung
► Kurze Durchlaufzeit, höchste Flexibilität
► Minimale Bestände, Zins- und Lagerkosten

Unser Vorgehen

Definition der Kundenbedürfnisse und zukünftige strategische Ausrichtung
Analyse der Prozesse auf verschiedenen Flughöhen│ ABC/XYZ-Analyse, Wertstromanalyse
Konzeption des Soll-Prozesses
Ableitung das Fabriklayout bis hin zum Pflichtenheft und der Umsetzungsroadmap

Interesse? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Alban Maier
Markus Radauer
Oder schreiben Sie uns