Qualitätsmanagement

Unsere Erfahrung zeigt, dass in vielen Unternehmen das Qualitätsmanagement vielfach eine untergeordnete Rolle spielt und mehr zum Dokumentenverwalter mutiert. Aktives Qualitätsmanagement bedeutet Einflussnahme vor Ort, sei es der Produktion sowie proaktiv im Entwicklungsprozess.
Als Unterstützungsfunktion im Unternehmen sichert die Qualitätssicherung die Einhaltung sämtlicher Anforderungen an ein Produkt. Dazu ist die Einhaltung von Vorgaben und Standards von Produkten und Prozessen sowie deren Prüfung notwendig. Um dies zu gewährleisten und effizient umzusetzen gilt es, Methodenkompetenz und ein hohes Mass an Standardisierung zu implementieren und Qualität zu leben.

Qualitätsmanagement

Ihr Nutzen

► 100% Einhaltung der Q-Anforderungen
► Stabile Prozesse
► Aufbau Problemlösungskompetenz
► Nachhaltige Massnahmen
► Fokus auf Qualität, Zeit und Kosten
► Kontinuierliche Verbesserung
► Effiziente Kapazitätsauslastung

Unser Vorgehen

Analyse der Qualitätsorganisation, Kompetenz und Effizienz
Aufbau einer Effizienten und Zielgerichteten Q-Organisation
Integration in den Produkt- und Prozessentwicklungsprozess, klare Kompetenzen und Ziele
Erkennen und bewerten von Produkt- und Prozessrisiken
Etablierung der Problemlösungskompetenz
Kontinuierliche Weiterentwicklung der Problemlösekultur
Transparente Visualisierung der Q-Kennzahlen und Trends

Interesse? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Alban Maier
Markus Radauer
Oder schreiben Sie uns